Echte Werte schätzen!

Mit meinem Sachverständigenbüro in Rheinbach bei Bonn werde ich besonders im Einzugsbereich folgender Gerichte tätig, aber nicht ausschließlich: Amtsgericht Rheinbach, Amtsgericht Bonn, Landgericht Bonn, Amtsgericht Euskirchen, Landgericht Köln, Amtsgericht Siegburg. Auch für das Sozialgericht werde ich tätig.
Immobiliengutachter Stephanie Schäfer. Immobiliensachverständiger DIA. Mein Sachverständigenbüro ist in Rheinbach. Ich bin tätig in der Immobilienbewertung für Meckenheim, Euskirchen und Bonn. Als Sachverständiger für Immobilienbewertung erstelle ich Verkehrswertgutachten in Swisttal, Bornheim, Wachtberg, Rhein-Sieg-Kreis.
Ich bin HypZert zertifziert. Ich habe erfolgreich meinen Diplom-Sachverständigen (DIA) erlangt. Ich bin von der IHK öffentlich bestellt und vereidigt. Zusätzlich bin ich Mitglied bei den RICS, der Royal Institution of Chartered Surveyors. Seit Neuestem bin ich REV, d.h. recognized european valuer by tegova.
Ich bewerte Ihr Wohnhaus, Ihr Mietwohnhaus sowie Ihr Einfamilienhaus oder Ihre Eigentumswohnung. Ferner erstelle ich Mietwertgutachten und bewerte Nießbrauch, Wohnrecht, Wohnungsrecht, Erbbaurecht.
Ich erstelle Privatgutachten und Gerichtsgutachten. Meine Gutachten werden im Erbfall, für das Finanzamt, bei einer geplanten oder erfolgten Schenkung und bei einer Scheidung verwendet.

Echte Werte schätzen!

Mein Sachverständigenbüro hat seinen Sitz in Rheinbach bei Bonn. Ich werde durch folgende Gerichte beauftragt, aber nicht ausschließlich: Amtsgericht Rheinbach, Amtsgericht Bonn, Landgericht Bonn, Amtsgericht Euskirchen, Landgericht Köln, Amtsgericht Siegburg. Auch für das Sozialgericht habe ich schon erfolgreich Gutachten zur Grundstücksbewertung erstellt.


Mein Name ist Stephanie Schäfer. Ich bin als Immobiliengutachter in Rheinbach bei Bonn ansässig. Neben meiner Tätigkeit als Immobilienmakler habe ich ein Kontaktstudium zur Immobiliensachverständigen DIA absolviert. Zusätzlich habe ich die Zertifizierung als Gutachter HypZert erlangt und bin bereits erfolgreich rezertifiziert worden. Meine öffentliche Bestellung und Vereidigung durch die IHK Bonn/Rhein-Sieg habe ich im Jahr 2006 erlangt.

Besonders stolz bin ich auch auf meine Mitgliedschaft bei der der Royal Institution of Chartered Surveyors (RICS). Seit Neuestem bin ich REV, d.h. recognized european valuer by tegova.

Mein Sachverständigenbüro finden Sie in Rheinbach. Mein Arbeitsschwerpunkt ist die Erstellung von Immobiliengutachten in den Städten Meckenheim, Swisttal, Wachtberg, Bornheim, Euskirchen und Bonn. Als Sachverständiger für Immobilienbewertung erstelle ich Verkehrswertgutachten im gesamten Rhein-Sieg-Kreis und darüber hinaus im Kreis Euskirchen.

Ich bewerte Ihr Wohnhaus, Ihr Mietwohnhaus sowie Ihr Einfamilienhaus oder Ihre Eigentumswohnung. Ferner erstelle ich Mietwertgutachten und bewerte Nießbrauch, Wohnrecht, Wohnungsrecht, Erbbaurecht.
Ich erstelle Privatgutachten und Gerichtsgutachten. Meine Gutachten werden im Erbfall, für das Finanzamt, bei einer geplanten oder erfolgten Schenkung und bei einer Scheidung verwendet.

Echte Werte schätzen!

Sollten Sie an einem Gutachten, einem Mietwertgutachten, der Bewertung eines Nießbrauchs, Wohnrechts, Erbbaurechts oder dem Verkehrswertgutachten im Rahmen einer geplanten Übertragung oder Schenkung interessiert sein, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Die Bewertung von Grundstücken und die Ermittlung von Bodenwerten bei Gemeinbedarf, Enteignung und Entschädigung gehört ebenfalls zu meinen Arbeitsbereichen.

RICS Royal Institution of Chartered Surveyors

Chartered Surveyor (MRICS)

Ich bin ein professionelles Mitglied der Royal Institution of Chartered Surveyors (kurz RICS genannt), einem weltweit tätigen und anerkannten Berufsverband von Immobilienfachleuten und Gutachtern. Der Verband wurde 1868 in London gegründet. Dort ist auch heute noch der Hauptsitz, direkt gegenüber vom House of Parliament.

Nur ein Chartered Surveyor darf den Titel MRICS (Member of the Royal Institution of Chartered Surveyors) tragen. Es existiert keine direkte deutsche Übersetzung. Frei übersetzt und interpretiert könnte man sagen: hoch qualifizierte Immobilienfachleute. Ein Chartered Surveyor verfügt über weitreichende Kenntnisse in allen Bereichen von Grundbesitz, Immobilien und Bauprojekten sowie Bewertung. Er kennt sich aus mit der Wirtschaftlichkeit von Immobilien, dem Erwerb, der Verwaltung, der Bewirtschaftung und der Bewertung von Immobilien.

Mitglied wird man, indem ein längerer Bewerbungsprozess durchlaufen wird. Eine Grundvoraussetzung ist ein Studium und eine lange Berufserfahrung. Es müssen Prüfungen vor einem Fachgremium (Fachgespräch und Vortrag) bestanden werden. Es sind auch Berichte über erfolgreich absolvierte Projekte einzureichen. Ferner sind Referenzen von neutralen Immobilienfachleuten über die fachliche Eignung vorzulegen. Auch die persönliche Eignung ist vom Antragsteller nachzuweisen.

Der Titel ist ein internationales Qualitätssiegel für Professionalität. Er ist weltweit bekannt und wird vor allem im Bereich der gewerblichen Immobilien hoch geschätzt. Die Einhaltung von Verhaltensregeln wird ebenfalls besonders hervorgehoben und durch einen eigenen Verhaltenskodex geregelt. So soll die Wahrnehmung der Kundeninteressen und der Öffentlichkeit sichergestellt werden. Eine strenge Überprüfung der jährlichen Weiterbildungen gewährleistet, dass das Fachwissen immer auf dem neuesten Stand ist.

Ich bin sehr stolz darauf, bereits seit 2007 den Titel „MRICS“ tragen zu dürfen.