RHEINBACH - IHRE GUTACHTERIN
FÜR IMMOBILIEN VOR ORT

Slider

Mein Sachverständigenbüro für Immobilienbewertung finden Sie im Herzen von Rheinbach. Als echte Rheinbacherin lebe und arbeite ich hier.

Durch die vielen Immobiliengutachten, die ich für Rheinbach und die Umgebung erstellt habe, sind mir der Rheinbacher Immobilienmarkt und die Preise für Häuser und Wohnungen bestens bekannt. Deshalb habe ich für Sie auf dieser Seite die wichtigsten Informationen über Rheinbach kurz und knackig zusammengestellt.

Als öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige erstelle ich gerichtsfeste, neutrale und ausführlich recherchierte Gutachten zum Verkehrswert Ihrer Immobilie. Sie sind an Wertermittlung durch mich interessiert? Dann freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme.

Lernen Sie Rheinbach kennen und lieben
In diesem Video erfahren Sie alles Wichtige, Schöne und Interessante über Rheinbach.

Alle Fakten über Rheinbach im Überblick, recherchiert im Rahmen meiner Sachverständigentätigkeit

1. Schulen, Kindergärten und Weiterbildung in Rheinbach

Die Stadt Rheinbach wird auch Stadt der Schulen genannt, da es eine ideale Schulversorgung gibt. Dies sind nur die Weiterbildungsangebote im Stadtkern. In den umliegenden Dörfern sind ebenfalls Grundschulen und Kindergärten zu finden.

Foto Grundschule

Grundschule

Foto Mädchengymnasium

Mädchengymnasium

Foto der Hochschule

Hochschule

1.1 Kindergärten in der Innenstadt von Rheinbach

  • Kleinkinderbetreuung Elterninitiative Kleinkinder Wibbelstätz e.V., für Kinder ab 6 Monaten, Hof Raaf, Bachstraße 20
  • Katholischer Kindergarten "Liebfrauenwiese", Lurheck 18 Tageseinrichtung für Kinder der Stadt Rheinbach "Hopsala", Schumannstr. 7
  • Tageseinrichtung für Kinder der Stadt Rheinbach "Lummerland, Sürster Weg 8
  • Katholischer Kindergarten St. Helena, Stauffenbergstraße 45
  • Kindergarten des Studentenwerks Bonn, Keramikerstraße 38
  • Elterninitiative „Wibbelstätz“ e.V., Bachstraße 20.
  • Elterninitiative "Naturkindergarten" e.V., Schweitzerstraße 1
  • Elterninitiative "Waldkindergarten" e.V., Mörickeweg 18 – 22
  • Evangelische Tageseinrichtung für Kinder "Theodor-Fliedner", Schumannstr. 34
  • Integrative Kindertagesstätte “Rasselbande“ Lebenshilfe Bonn, Koblenzer Straße 6 b

1.2 Grundschulen in der Innenstadt von Rheinbach:

  • Gemeinschaftsgrundschule Sürster Weg, Sürster Weg 10.
  • Katholische Grundschule Sankt Martin, Bachstraße 10.

1.3 Weiterführende Schulen in der Innenstadt von Rheinbach:

  • Die ehemalige Gemeinschaftshauptschule und Realschule sind zur Gesamtschule Rheinbach, Dederichsgraben 2 vereinigt.
  • Städtisches Gymnasium Rheinbach, Königsberger Str. 29.
  • Erzbischöfliches Gymnasium Sankt Joseph, Stadtpark 31 (privates Mädchengymnasium)
  • Vinzenz-Pallotti-Kolleg (privates Jungengymnasium)
  • Das Mädchengymnasium und das Pallottikolleg haben gemeinsamen Unterricht.

1.4 Förderschulen in der Innenstadt von Rheinbach

  • Albert-Schweitzer-Schule, Stadtpark 16.
  • Förderschule mit dem Schwerpunkt „Lernen“.

1.5 Hochschule und Berufskolleg in Rheinbach

  • Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Standort Rheinbach, Von-Liebig-Str. 20 (zweiter Standort in Sankt Augustin)
  • Staatliches Berufskolleg für Glas, Keramik und Gestaltung des Landes NRW, Zu den Fichten 19 (Europaschule)

1.6 Sonstige Weiterbildungen

  • Musikschule in Rheinbach
  • Volkshochschule in Rheinbach

2 Geographische Lage von Rheinbach

Im Hintergrund ist die Wormersdorfer Tomburg zu sehen
Im Hintergrund ist die Wormersdorfer Tomburg zu sehen

Rheinbach liegt im südwestlichsten Zipfel des Rhein-Sieg-Kreises, auf der linksrheinischen Seite. Die Stadt ist sehr gut an Bonn und Euskirchen angebunden, somit ideal für Berufstätige. Rheinbach wird außerdem auch „Tor zur Eifel“ genannt, da unmittelbar südlich der Stadt die Ausläufer der Voreifel und die herrlichen Wälder beginnen.

Nicht zu vergessen sind die Apfelplantagen rund um Rheinbach. Aus diesem Grund verläuft auch hier ein Teilbereich der rheinischen Apfelroute, einer beliebten Wander- und Fahrradstrecke.

2.1 Fahrtzeiten mit dem Auto von Rheinbach aus.

Entfernung mit dem Auto von Rheinbach nach Bonn-Innenstadt: ca. 18 km bzw. 25 Minuten Fahrtzeit

Entfernung mit dem Auto von Rheinbach nach Euskirchen-Innenstadt: ca. 14 km bzw. 18 Minuten Fahrtzeit

Entfernung mit dem Auto bis zum Konrad-Adenauer-Flughafen in Köln/Bonn: ca. 42 km bzw. 35 Minuten Fahrtzeit.

2.2 Fahrtzeiten mit der Bahn von Rheinbach nach Bonn und Euskirchen

Es gibt zwei S-Bahnhaltestellen in Rheinbach. Rheinbach-Bahnhof im Zentrum und Rheinbach-Römerkanal im Osten auf Höhe des Weilerfelds. Rheinbach liegt auf der Strecke der Voreifelbahn (S 23). Diese fährt zur Hauptzeit alle 15 Minuten von Bonn Hauptbahnhof bis nach Euskirchen Bahnhof. In den Nebenzeiten wochentags fährt die Bahn alle 20 Minuten, an Wochenende einmal die Stunde.

Vom Bahnhof in Rheinbach sind es 9 Haltstellen und 29 Minuten Fahrzeit bis zum Hauptbahnhof in Bonn.

Vom Bahnhof in Rheinbach sind es 3 Haltestellen und 16 Minuten Fahrtzeit bis Euskirchen Bahnhof.

2.3 Autobahnanbindung von Rheinbach

Rheinbach liegt direkt an der Autobahn A61 mit einer eigenen Ausfahrt „Rheinbach“. Diese liegt zwischen Rheinbach und Meckenheim. Wenn Sie Richtung Süden fahren möchten, nehmen Sie am besten die Anschlussstelle Rheinbach. Richtung Norden nach Köln nutzen Sie am besten die Autobahnauffahrt Swisttal-Miel. Dies spart Ihnen einige Kilometer Fahrtstrecke.

Bahnhof von Rheinbach

3 Freizeitangebote in Rheinbach

3.1 Kostenlose Freizeitangebote in Rheinbach

Das Herz des Freizeitangebots für Kinder ist der Rheinbacher Freizeitpark. Dort gibt es für kleine Kinder großzügige Sandplätze mit künstlich angelegtne Bachläufen, einen Berg zum Rodeln und Rutschen und natürlich zahlreiche Klettergerüste und Schaukeln.

Für Jugendliche gibt es am Freizeitpark eine Skateranlage. Im Park selber sind Beachvolleyplätze, ein Basketballplatz und ein Volleyballplatz.

An den Freizeitpark grenzt das Fußballstadion mit kleiner Tribüne an sowie das Monte Mare. Des Weiteren gibt es an der Gesamtschule ein Fußballstadion mit Kunstrasen.

3.2 Kostenpflichtige Freizeitangebote in Rheinbach

Ein Highlight ist das Schwimmbad Monte Mare, Münstereifeler Straße 69. Dieses bietet einen Tauchbereich mit einem 10 Meter tiefen Becken, ein Wellenbad mit Freibad und einer großen Saunalandschaft. Das Hallenbad hat sogar ein 25 Meter langes Schwimmbecken, ein Wellenbecken und Rutschen.

Im Naturparkzentrum am Himmeroder Hof können Kinder und Erwachsene die Natur erleben. Es werden Tiere und die Natur vorgestellt. Einige der Workshops: Tiere erkennen, Tierstimmen identifizieren, Feuer machen, Schnitzen.

Glasmuseum Rheinbach. Himmeroder Wall 6

Zudem gibt es einen Überblick über die böhmische Glasherstellung und Glaskunst.

Fußballstadion mit Blick auf die Tomburg
Fußballstadion mit Blick auf die Tomburg

4 Einkaufen in Rheinbach

Alteingesessen: Metzgerei Merzbach auf der Hauptstraße

Sämtliche Einkaufsmöglichkeiten finden sich in Rheinbach. Sie brauchen noch nicht einmal nach Bonn zu fahren.

An und um die Hauptstraße in Rheinbach finden sich etablierte Geschäfte mit hochwertiger Herren- und Damenmode, Schmuck, Telekommunikation, Büchern, Eiscafés, klassische Cafés, Bäcker, Konditorei, Metzger, Drogerie, Kosmetik, Kindermode und Sportbekleidung.

Zahlreiche Discounter sind am Ortsrand von Rheinbach im Bereich Alte Molkerei bzw. Koblenzer Straße angesiedelt: Aldi (2x), Lidl (2x) und Netto. Es gibt zwei Supermärkte (Rewe, Hit), mehrere Tankstellen, Bäcker ausserhalb der Supermärkte (Mauels, Kamps, Lennartz), Apotheken und das Reformhaus Ralf Pothmann. Ein Obi-Baumarkt, ein Fressnapf, ein Dänisches Bettenlager und der Handelshof sind im Osten von Rheinbach, im Bereich „An den Märkten“ zu finden.

Mittwochs und Freitags Vormittags findet ein Wochenmarkt auf der Pützstraße statt.

5 Ärzte in Rheinbach

Die Ärzteversorgung in Rheinbach ist ebenfalls sehr gut. Wir haben zwei Ärztezentren. Es gibt Zahnärzte, Allgemeinmediziner, Augenärzte, Kinderärzte, Gynäkologen, Urologen, Internisten, Orthopäden, Hautärzte, u.a.

6 Bevölkerung, Kaufkraft und Arbeitslosenquote von Rheinbach

Arbeitslosenquote im Rhein-Sieg-Kreis linksrheinisch: 5,5% (07/2016). Eine Arbeitslosenquote für Rheinbach wird nicht separat ausgewiesen

Kaufkraftkennziffer für Rheinbach 108,1 (2017)

Allgemeine Kaufkraft pro Einwohner in Rheinbach: 24.289 € (2017)

Einzelhandelrelevante Kaufkraft (EZH-relevante Kaufkraft): 6.950 € (2017)

Einzelhandelszentralität: 85,5 (2017)

(Quelle für die drei obigen Werte: Homepage IHK Bonn/Rhein-Sieg mit Bezug auf MB Research)

Einwohner der Stadt Rheinbach: 15.933 Personen in Rheinbach-Stadt und 27.263 in gesamt Rheinbach (Stand 31.12.2018)

(Quelle für Einwohner: Stadt Rheinbach)

Telefon   +49 (0)2226 90 76 08

Telefax   +49 (0)2226 90 76 09

Email      post@schaefer-bewertung.de

Anschrift         Martinstraße 26 – 28
                         53359 Rheinbach

©2019 Stephanie Schäfer. Alle Rechte vorbehalten.

Jetzt anrufen!